Workshops

Hol noch mehr aus Deinen Fotos und buch jetzt Deinen Workshop.

 

Workshop 

Für den Einstieg in die Hundefotografie

Der Workshop richtet sich an alle Fotobegeisterten, die den Umgang mit der Kamera lernen wollen, um  ihre Vierbeiner richtig in Szene zu setzen. Viele von euch werden die Situation kennen: Ihr habt einen lustigen, schönen oder gar einzigartigen Moment von eurem Tier festhalten, doch das geschossene Foto ist unscharf, verwackelt oder falsch belichtet.

In der Fotografie geht es nicht darum, die beste Kamera, das größte Objektiv oder das beste Stativ zu haben. Denn es ist nicht das Equipment, das einen guten Fotografen auszeichnet. Vielmehr ist es das Gespür des Fotografen, welches auch aus einem zunächst banalem Motiv ein ansprechendes Foto zaubern kann. Dabei spielen neben den technischen Einstellungen viele weitere Faktoren wie z.B. der Lichteinfall, der gewählte Ausschnitt und die Perspektive eine bedeuten Rolle.

Ziel des Workshops

Das Ziel dieses Workshops ist neben dem Vermitteln von Basiswissen in der digitalen Fotografie, dein fotografisches Auge zu schulen und somit ein Gespür für ein rundum gelungenes Foto zu entwickeln.

Inhaltliche Themen des Workshops

Theorie & Basics

Ohne Theorie geht es auch in der Fotografie nicht. Daher besprechen wir zuerst die folgenden Themen:

 

  • Brennweite, Schärfentiefe
  • Blende, Verschlusszeit, ISO
  • Belichtungsprogramme:  AV, Tv, M

Praxis

Übung macht den Meister! Jetzt könnt ihr euer Wissen aus dem Theorieblock direkt  umsetzen! 

  • Bildkomposition
  • Lichtsituationen erkennen 
  • Umgang mit Hunden vor der Kamera
f

Bildbearbeitung & Feedback

Ich zeige euch, wie ihr mit Lightroom  & Photoshop das Optimum aus euren Fotos herausholt. Abschließend besprechen wir gemeinsam eure Fotos.

  • Fotoauswahl
  • Bildbearbeitung 

Ablauf

 

Theorie & Basics

Wir starten den Workshop mit dem Theorieblock, indem wir uns den Einstellungen der Kamera widmen: Ihr lernt, was sich hinter den Begriffen ISO, Blende und Verschlusszeit verbirgt und wie sich diese auf die Bildbelichtung auswirken. Wir besprechen die unterschiedlichen Programme der Kamera, deren Vor- und Nachteile, sowie die Grundlagen der Bildgestaltung und der Umgang mit verschiedenen Lichtsituationen.

Praxis

Im Praxisblock heißt es Action:  gemeinsam mit den tierischen Models geht es ins Grüne, wo Ihr bei Porträt- und Actionaufnahmen das erlernte Wissen direkt in die Praxis umsetzen könnt. 

w

Bildbearbeitung & Feedback

Im dritten und letzten Block zeige ich euch, wie ich die gemachten Bilder  importiere, verwalte und die Rohdateien aus der Kamera mit Lightroom und Photoshop zu einem fertigen Foto bearbeite.

Mit einer Frage-und-Antwort-Runde lassen wir den Workshop-Tag ausklingen. Ihr bekommt ein Handout mit nach Hause, in dem ihr alle Themen nochmal nachschlagen könnt. 

Was Du einpacken musst

 

Kamera & Co

Neben Deiner Spiegelreflexkamera solltest Du natürlich auch deine Objektive, sowie die Bedienungsanleitung für deine Kamera mitbringen.

Laptop & Zubehör

Für die Bildbearbeitung bringt bitte Euren Laptop mit und vergesst nicht evtl. benötigte Kartenlesegeräte und Stromkabel.

Wetterfeste Kleidung

Im praktischen Teil werden wir uns viel auf dem Boden herum wälzen. Bitte bequeme und wetterfeste Kleidung mitnehmen. 

Feedback von anderen Teilnehmern 

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Sophia L.

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Lena K.

w

Häufige Fragen

Brauche ich eine DSLR Kamera für den Workshop?

Für die Teilnahme an dem Workshop benötigst Du eine Spiegelreflexkamera. Solltest Du mit den Einstellungen Deiner Kamera noch nicht vertraut sein, bring bitte die Bedienungsanleitung mit. 

Was passiert bei Regen?

Der Workshop findet auch bei Regen statt. Schließlich gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung.

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Das Mitbringen des eigenen Hundes ist nicht gestattet. Für den Workshop werden mehrere Hundemodels organisiert, die euch zum Fotografieren zur Verfügung stehen.

Meine Workshop-Pakete für Dich

Die Anmeldung über den Button ist zunächst unverbindlich.

Nachdem Ihr Eure Terminanfrage bzw. Online-Anmeldung getätigt habt,  erhaltet ihr von mir eine schriftliche Anmeldung und Rechnung. Mit Eingang des Rechnungsbetrags auf meinem Konto, seid ihr verbindlich für den Workshop angemeldet.

Teilnahme

Die Teilnahme erst nach schriftlicher Anmeldung und Zahlung der Kursgebühr verbindlich. Die entstandenen Bilder dürfen für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke genutzt werden. Eine kommerzielle Nutzung des Bildmaterials ist nicht erlaubtDer Workshop findet auch bei Regen statt. Solltest du am Tag des Workshops krank sein oder aus anderen Gründen nicht erscheinen, so kann die Gebühr nicht zurück erstattet werden. Sollte der Workshop jedoch wegen Ausfall von mir oder dem Model, sowie wegen Unterbelegung ausfallen, wird der bezahlte Beitrag voll zurück erstattet. 

c

Haftungsausschluss

Die Teilnahme findet auf eigenes Risiko statt. Für Personen-Sachschäden wird jegliche Haftung bei etwaigem fahrlässigen Verhalten ausgeschlossen.Bei Unfällen während der An- und Abreise und der Veranstaltung haftet jeder Teilnehmer für sich selbst.

Adresse

Frankfurterstraße 106F

34121 Kassel

Deutschland

Kontakt

info@tierfotografie-pitsch.de

+49 172 88 77 630

Fotografie Pitsch

Hier geht's zu meinen Hochzeits- und Businesssfotos. 

© 2018 Madisa Media      Impressum      Datenschutz